Journalistin, Autorin, Moderatorin2020-01-28T17:28:00+01:00

Journalistin,
Autorin, Moderatorin

Grenzüberschreitende Recherchen aus Frankreich: Klimawandel, aktuelle Ereignisse, europäische Politik

Journalistin,
Autorin, Moderatorin

Grenzüberschreitende Recherchen aus Frankreich:
Klimawandel, aktuelle Ereignisse, menschliche Umbrüche, europäische Politik

Journalistin,
Autorin, Moderatorin

Grenzüberschreitende Recherchen aus Frankreich: Klimawandel, aktuelle Ereignisse, menschliche Umbrüche, europäische Politik

Veröffentlichungen:

Veröffentlichungen:

Wie mächtige Netzwerke den Klimaschutz sabotieren

Meine Neu-Erscheinung am 6. April 2020 zusammen mit Susanne Götze: Die Klima-Schmutz-Lobby Spätestens durch die Europawahl und die „Fridays for Future“-Bewegung ist das Thema „Klimawandel“ als eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit erkannt worden. Doch trotz eindeutiger Verpflichtungen zu den Zielen des Pariser Weltklimaabkommens sind wir weit davon entfernt, diese auch zu erreichen – warum?

Der französische Staat, angeklagt wegen Corona

Hunderte Mediziner prozessieren gegen die Regierung in Paris, weil sie nicht für ausreichend Schutzkleidung gegen das Coronavirus gesorgt habe. Womöglich haben sie recht. Eine Analyse von Annika Joeres, Nizza

Kabale und Klima

Die Bundesregierung muss schon bald einen Klimarat einsetzen. Als ein Mitglied wird Claudia Kemfert gehandelt. Weil sie sich unter anderem für einen CO2-Preis einsetzt, ist sie unter Beschuss geraten.

Fünf Gesetze, die wirklich das Klima retten

Das Klimapaket der Bundesregierung ist verabschiedet – und von vielen Seiten kritisiert. Wir haben uns die Klimaschutz-Verordnungen in anderen Ländern angeschaut. Was wird wo konkret umgesetzt. Und was kann Deutschland von dreispurigen dänischen Radwegen, chinesischen Anti-Fleisch-Kampagnen und schwedischen CO2-Preisen lernen.